Nachhaltige Produkte, mit denen du langfristig Geld sparst

Klimaneutraler und schneller Versand, kostenlos ab 50€! 🍃

Nachhaltige Produkte, mit denen du langfristig Geld sparst

Nachhaltige Produkte sind teurer als Plastikprodukte. Ist das wirklich immer der Fall? Welche Produkte beweisen das Gegenteil? In unserem nachhaltigen Online Shop findest du einige Produkte, die nicht nur umweltfreundlicher sind, sondern bei denen sich die Investition finanziell dazu noch lohnt. Woran liegt das? Meist sind nachhaltige Produkte aus hochwertigem und stabilem Material und somit auch langlebig.

Wir haben dir für einige nachhaltige Produkte direkte Vergleiche aufgestellt: Ob wiederverwendbare Abschminkpads, plastikfreie Rasierer, Trinkflaschen aus Edelstahl oder Besteck aus unzerstörbarem Material. Schau dir in diesem Post die direkten Vergleiche an. 

Hier einmal die Übersicht:

Produkt Herkömmlich Plastikfrei & Langlebig Ab wann lohnt es sich?
Nachhaltiger Rasierer (inkl. 10 Klingen) 30 bis 36 €
28 bis 29,90 €
Sofort!
Wiederverwendbare Abschminkpads 0,95€ (60 Stk. Einwegpackung)  12,90€ (7 Stk., ca. 10 Jahre haltbar)  Ab ca. 1 Jahr bei regelmäßiger
Nutzung
Trinkflasche 1L 0,86€ (aus Plastik)
28,90€ (aus Edelstahl) 
ab 28 Einwegflaschen
Spork aus Titan  1,95€ (6x Einwegbesteck aus Holz, jeweils 1 Messer, Gabel & Löffel) 12,90€ Spork aus Titan Ab 36 Bestecksets


*Als kleines Extra vergleichen wir feste Bio / vegane Körper- und Haarseife mit Bio Produkten verpackt in Plastikflaschen.

Grund: bei einigen nachhaltigen Produkten, wie zum Beispiel der feste Haar- und Körperseife, kann man den finanziellen Vorteil pauschal nicht genau nachweisen. Je nach individueller Nutzung der verschiedenen Produkte können sich die Kosten ausgleichen.

Nachhaltige Produkte im Badezimmer

Es wird uns immer leichter gemacht, auf ein Zero Waste Badezimmer umzusteigen. Viele plastikfreie Alternativen sind bereits auf dem Markt: Wattestäbchen aus Bambus, Zahnseide aus Naturseide, Interdentalbürsten aus Bambus, Seifendosen aus Zuckerrohr, wiederverwendbare Abschminkpads, feste vegane Naturseifen und viele mehr. Wer hierbei langfristig in nachhaltige Produkte investieren will, ist ideal vor allem mit diesen nachhaltigen Produkten bedient: 

 

1. Zero Waste Rasierer

Nachhaltige Produkte finden wir vor allem im Badezimmer wieder. Super also, dass es sogar schon Produkte gibt, die sich neben dem Umweltfaktor auch finanziell total lohnen! Wir haben für die Rechnungen der Systemrasierer jeweils die Durchschnittswerte von herkömmlichen Rasierern verwendet: 

Rasierhobel inkl. 10 Klingen = 28,90€ bis 29,90€ für Männer und Frauen

Systemrasierer inkl. 10 Klingen = 36,24€ für Frauen

Systemrasierer inkl. 10 Klingen = 30,06€ für Männer

Alle weiteren 10 Klingen für Rasierhobel kosten gerade einmal 2€! Umgerechnet kostet also jede weitere Klinge nur 20 cent. Jede weitere Klinge für den Plastikrasierer kostet durchschnittlich 2,50€. Zusätzlich sind die herkömmlichen Klingen in ziemlich viel Plastik verpackt. 

Schau dir hier die Rasierhobel und Prozesse von Weltheld und bambudo an!  

Nicht nur preislich von Vorteil, sondern: 

100% glatte Haut auch ohne Plastik. 

Inklusive der Rasierklingen sind Rasierhobel langlebiger als die Systemrasierer aus Plastik. Zusätzlich sind Verpackungen vollkommen plastikfrei. Die Klingen können ganz unkompliziert ausgetauscht werden, sind hautschonend und entfernen zuverlässig. Du kannst die Klingen sogar doppelt nutzen: nachdem die eine Seite etwas abgestumpft ist, kannst du die Klinge einfach umdrehen und nochmal nutzen.

Die Rasiererhobel liegt angenehm in der Hand und können super einfach gereinigt werden. Das macht die Rasierhobel zusätzlich hygienischer - schmierige Reste bleiben dank des Edelstahls an den Kanten nicht hängen. Der Nachteil an Rasierhobeln ist lediglich, dass es eine gewisse Umgewöhnung erfordert, da die Klinge etwas schärfer im Vergleich zu den 3- bis 5-lagigen Klingen ist. Besonders bei frischen Klingen solltest du anfangs keinen Druck anwenden.  

Wollen wir wirklich noch 10 Jahre auf recycelbare Rasierer und Verpackungen warten? 

Einige Konzerne in der Rasierindustrie befassen sich bereits mit dem Thema Nachhaltigkeit und speziell mit Recycling. Veränderungen sind geplant. Bezüglich der existierenden Systemrasierer: da sich auch Konzerne mit dem Thema Nachhaltigkeit befassen, sind einige Veränderungen geplant. Allerdings: die geplante Plastik Reduzierung ist in den meisten Unternehmen erst bis 2030 geplant - fast 10 Jahre Puffer also. Die vorgeschlagenen Rasierhobel werden von kleineren, jungen Unternehmen hergestellt, und haben bereits nachwachsende und langlebige Rohstoffe als Material ausgewählt. 

Schau dir hier die Rasierhobel und Prozesse von Weltheld und bambudo an!  

2. Wiederverwendbare Abschminkpads

Schau dir hier gleich mal die wiederverwendbaren Abschminkpads von bambudo an!  

Es ist bereits weit verbreitet, dass Mehrwegprodukte nachhaltiger sind als die Einwegvarianten. Wie viel Plastikmüll dadurch gespart wird, kann meist nur erahnt werden. Das Bewusstsein wird enorm erhöht, wenn wir die Produkte einmal gegenüberstellen. Deshalb zeigen, bzw. errechnen wir euch, wie viel Müllvolumen tatsächlich durch die wiederverwendbaren Abschminkpads oder Mikrofasertücher eingespart wird und ab wann sich die Investition lohnt. 

Ab wann lohnen sich wiederverwendbare Abschminkpads?

Einwegpads: 60 Stk. = 0,95€ (bei täglicher Anwendung von 2 Pads kannst du die Packung 1 Monat nutzen) 

Im Jahr kosten dich Einwegpads (die Bio-Variante) 11,40€ 

7x wiederverwendbare Abschminkpads: 12,90€ (bei guter Pflege sind sie bis zu 10 Jahre verwendbar!) 

Ab dem 1. Jahr sparst du bereits an Wattepads! 

60 bis 90 Abschminkpads sind i.d.R in einer Plastik Einwegpackung enthalten. Gehen wir von 60 Stück aus, da dies die Bio-Variante ist (0,95€). Falls durchschnittlich 2 Pads täglich verwendet werden, hält eine Packung für einen Monat. Für ein Jahr werden somit 12 Packungen benötigt (0,95€ * 12)!  Die jährlichen Kosten betragen somit ca. 11,40€. Dazu kommt der Aufwand, sich jedes Mal neue Pads im Drogeriemarkt anzuschaffen. Neben den angehäuften Kosten und dem Aufwand kommt das verbrauchte Plastik und die täglich weggeschmissenen Pads auch noch hinzu. Pro Verpackung (inkl. Abschminkpads) verbraucht man 40 Gramm Müll. Das sind im Jahr ca. ein halbes Kilo. Das klingt erstmal nicht viel. Allerdings erreicht man als einzelner Konsument bereits nach 10 Jahren knapp 5 Kilo Müll, der leicht vermieden werden kann! Rechnet man dies z.B. auf die halbe Bevölkerung Deutschlands hoch, ist das schon einiges.  

Durch nachhaltige Alternativen kann dein Müllverbrauch mit wenig Aufwand minimiert werden. 

Wiederverwendbare Abschminkpads gehören zur einfachen Müllreduzierung definitiv dazu. Bei guter Pflege sind die wiederverwendbaren Pads bis zu 10 Jahren verwendbar. Mit einer Packung von 7 Pads bist du daher gut bedient und du musst dir nicht ständig neue Pads anschaffen. Weitere Vorteile:

praktische Fingertasche

waschmaschinenfest

plastikfreie Verpackung

vegan & tierversuchsfrei

tiefenreinigend

Reinigung mit Wasser ist ausreichend

fusselfrei

ohne Mikrofaserschicht  

 

Nachhaltige Produkte für deine Outdoor Aktivitäten

Im Outdoor Bereich ist es wichtig, nachhaltige Produkte mit sich zu tragen, die besonders stabil, bruchfest und leicht sind. Sie müssen zudem praktisch für den Transport sein. All das erfüllt die Edelstahltrinkflasche! 

1. Trinkflaschen aus Edelstahl

 

Mit einem Gewicht von 209g pro 1 Liter sind die Edelstahlflaschen im Vergleich zu anderen umweltfreundlichen Varianten wie z.B. Glas viel leichter zu tragen. Außerdem kannst du die Flasche super unkompliziert verstauen. Zum Beispiel einfach mit dem Henkel an deinen Rucksack hängen. Bei Plastikflaschen neigen viele Menschen gleich sie vor Ort zu entsorgen, da sie ja sowieso nicht wiederverwendet werden sollten. Besonders in der Natur ist das alles andere als von Vorteil. Tiere können sich verletzen und das Plastik ist auch nach 100 Jahren nicht abbaubar. Zudem verändern Getränke häufig den Geschmack, die längere Zeit in einer Trinkflasche aus Plastik aufbewahrt sind. 

Ab wann lohnt sich die Trinkflasche aus Edelstahl?

Die 1 Liter Edelstahltrinkflasche von freigeist kostet 24,90€. 

Einweg 1 Liter Wasserflaschen kosten in etwa 86 cent. Bereits ab der 29. Einwegflasche lohnt sich die Trinkflasche aus Edelstahl!

Alternativ gibt es die doppelwandige Thermoflasche von Weltheld und freigeist, falls du deine Trinkflasche mit heißen Inhalten füllen möchtest.

Hier geht's zur einwandigen Trinkflasche von freigeist.

Hier geht's zur Thermosflasche aus Edelstahl von freigeist.

Hier geht's zur Thermosflasche aus Edelstahl von Weltheld.

 

2. Spork aus Titan

Einzelnes Besteck während Outdoor Aktivitäten mit sich zu tragen kann oft lästig sein. Besonders, wenn es schweres Besteck ist, das dein Traggewicht zusätzlich belastet. Der Spork aus Titan ist mit einem Gewicht von 21g extrem leicht und super praktisch für deine Outdoor Aktivitäten. Da Sporks oder Bestecksets mit Mehrwegzweck viel schwerer sind, vergleichen wir den Spork mit Einwegbesteck aus Holz. Das Einwegset ist von der Gewichtsklasse vergleichbar. Anfangs scheint die Investition von Einwegbesteck aus Holz sinnvoll. Der Spork aus Titan ist unzerstörbar und somit quasi für immer verwendbar. Schauen dir den Vergleich gerne einmal genauer an: 

6x Einwegbesteck aus Holz kostet ca. 1,95€

Nach 7 Anschaffungen dieser Sets lohnt sich der Spork bereits (der Spork kostet 12,90€). Zusammengefasst ist die Nutzung von dem Spork aus Titan ab 36x Einwegbesteck von finanziellem Vorteil und du wirkst Einwegprodukten langfristig entgegen.

 

Hier geht's zum Spork aus Titan.

 

*Bei fester Körper- und Haarseife gleicht es sich aus

Vergleichen wir den Preis von veganen Bio Produkte mit Naturkosmetik Produkten aus der Plastikflasche, läuft es preistechnisch ähnlich hinaus. Wenn du also nachhaltige Produkte erwerben möchtest und dazu auf Plastik verzichten möchtest, solltest du dich unbedingt für die plastikfreie Alternative entscheiden. 

Veganes Bioduschgel aus der Plastikflasche kostet in etwa 2-5€. Je nach Nutzung gleichen die Seifen von Asavo oder Hydrophil 2-3x so oft nutzen, wie die Flüssigseife. Die Asavo und Hydrophil veganen Naturseifen variieren zwischen 4,90€ und 6,90€. Hier kommt es sehr stark auf die individuelle Nutzung der nachhaltigen Produkte an. Die Investition kann sich auf jeden Fall lohnen! 

Ähnlich ist es mit der Haarpflege: Conditioner und Haarshampoos können sich preislich mit Haarpflege Produkten aus der Flasche genauso ausgleichen. Auch hier ist es wichtig auf die Inhaltsstoffe und Zertifizierungen zu achten, wenn man Vergleiche zieht. Beispielsweise ist das Cosmos Zertifikat vertrauenswürdig und achtet auf strenge Auflagen bzgl. der Bio- und Naturkosmetik. 

Unser Conditioner und das Haarshampoo sind beide mit diesem ausgezeichnet und erhalten super Feedback - zur Pflege an sich und auch zu den jeweiligen Umweltaspekten (Inhaltsstoffe, biologischer Anbau, in Europa produziert).  

Hier geht's zur den Hydrophil Naturseifen.

Hier geht's zu den Asavo Naturseifen.

Hier geht's zu den Lamazuna Haarpflege Produkten.